Startseite

Was dzb lesen bewegt

Eingangsportal von dzb lesen

Auf diesen Seiten erfährt der Leser etwas mehr vom Deutschen Zentrum für barrierefreis Lesen – kurz dzb lesen –  als es die offizielle Internetseite ermöglicht: Texte informieren über Produkte, Projekte, Potenziale, geben Einblicke und beleuchten Aspekte, die über den Kern der Tätigkeit des Zentrums hinausgehen. Vielleicht tragen die Artikel dazu bei, das Wissen über Mediennutzung und -möglichkeiten blinder und sehbehinderter Menschen zu erweitern, und sind einfach auch unterhaltsam … Weiterlesen …

Beiträge

Wir haben einen neuen Namen

Vielleicht hat der eine oder andere es schon gehört oder gelesen. Die Deutsche Zentralbücherei für Blinde (DZB) heißt jetzt Deutsches Zentrum für barrierefreies Lesen (dzb lesen). Lesen vermittelt Wissen, öffnet Türen zu verborgenen Welten, hilft Empathie zu entwickeln und komplexe Zusammenhänge zu begreifen.  Seit seiner Gründung im Jahr 1894 ermöglicht unser Haus mit Büchern, Zeitschriften und anderen Medien barrierefreies Lesen und stillt damit Wissensdurst und Bücherhunger. Weiterlesen …

Das war das Louis-Braille-Festival 2019

Nun gehört das Louis-Braille-Festival schon wieder der Vergangenheit an. Drei erlebnisreiche Tage waren ein Fest der Begegnung, des Zusammenseins und der Freude. Rund 3.000 blinde und sehbehinderte Gäste  kamen in die Messestadt und ca. 150 Künstlerinnen und Künstler agierten auf der Bühne vor allem in und vor der Kongresshalle am Zoo und auf dem Wilhelm-Leuschner-Platz. Die vielen Helferinnen und Helfer des Begleitservices, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der DZB und des DBSV sorgten dafür, dass sich die Gäste wohlfühlten und sie problemlos zu den gewünschten Veranstaltungen kamen. Weiterlesen …

Da kann ja jede*r kommen!

Kampagnenplakat zur Abendveranstaltung auf dem Wilhelm-Leuschner-Platz am 6.7. in Leipzig

Die große Inklusionsshow mit einem anspruchsvollen Bühnenprogramm ist der Höhepunkt des Louis-Braille-Festivals 2019. Sie soll am Samstagabend des 6. Juli alle Leipziger und Besucher, die aus allen Teilen der Bundesrepublik angereist kommen, auf dem Wilhelm-Leuschner-Platz zusammenbringen. Weiterlesen …