Startseite

Was die DZB bewegt

Großes Portal mit Treppenaufgang zur DZB

Auf diesen Seiten erfährt der Leser etwas mehr von der Deutschen Zentralbücherei für Blinde – kurz DZB –  als es die offizielle Internetseite ermöglicht: Texte informieren über Produkte, Projekte, Potenziale, geben Einblicke und beleuchten Aspekte, die über den Kern der DZB-Tätigkeit hinausgehen. Vielleicht tragen die Artikel dazu bei, das Wissen über Mediennutzung und -möglichkeiten blinder und sehbehinderter Menschen zu erweitern, und sind einfach auch unterhaltsam … Weiterlesen …

Beiträge

In Vorfreude: Audio-Spaziergang durch die Kongresshalle am Zoo Leipzig

Hauptveranstaltungsort des Louis-Braille-Festivals 2019 in Leipzig ist ein imposantes Gründerzeitgebäude aus dem Jahr 1900, das komplett saniert und 2015 als hochmodernes Tagungszentrum neu eröffnet wurde: die KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig. Ein echter Kenner des Hauses Ronald Kötteritzsch vom Team der Kongresshalle am Zoo Leipzig hat den Leipziger Journalisten und Mediensprecher Florian Eib durch die Räumlichkeiten geführt. Dabei ist der Audio-Spaziergang Kongresshalle am Zoo Leipzig entstanden, mit dem Sie bereits vor dem Festival durch die Räume der Kongresshalle flanieren und viel zur Architektur und Geschichte dieses traditionsreichen Veranstaltungsortes erfahren können. Weiterlesen …

Mit anderen Augen – Inklusionspaten ermöglichen Teilhabe

Logo Inklusionspaten mit 2 stilisierten Personen

Die Woche des Sehens macht mit bundesweiten Aktionen vom 8. bis 15. Oktober auf die Belange von blinden und sehbehinderten Menschen aufmerksam. „Mit anderen Augen“, so lautet das diesjährige Motto, das auch für ein aktuelles Leipziger Projekt sehr gut passt: Leipziger Bürger*innen engagieren sich als sogenannte Inklusionspaten und begleiten blinde und sehbehinderte Menschen zu Kultur- und Freizeitangeboten. So wird Teilhabe ermöglicht! Weiterlesen …